Hallo Gast!

Navigation mit Tastenkürzeln: T führt zum eigentlichen Inhalt dieser Seite; M führt zum Hauptmenü; S führt zur Seitenleiste.

Auf dieser Seite gibt es ein Kontextmenü; Du kannst es mit dem Tastenkürzel K erreichen.

KLICKS UND CLIQUEN

Synthesen + Analysen in der Matrix

von Bergmann

Mittwoch, 26. Juli 2017, 14:52: Salto saltato

574. Kolumne

Ähnlichkeiten mit Lebenden oder Toten oder lebenden Toten sind zufällig, rein zufällig, absichtlich zufällig, zufällig absichtlich, rein absichtlich und nichts als die reine Absicht.


Der Tänzer James Saunders fiel an den Bildern vorbei aus dem Leben. Als er tanzend alles wagte, stürzte er bei einem Handstand auf dem Geländer der großen Museumstreppe fast lautlos in die Tiefe. Ich spürte, sagt Arthur, wie der Aufprall des Fallenden uns in der starren Menge anstieß. War das die Choreographie des Todes?
Ein falscher Handgriff, sage ich, und alles ist aus.
So stürzen wir auch, sagt Arthur. Der Tod ist ein Künstler.
Wie?
Weil er weiter denkt als wir, sagt Arthur. Der Tod kennt keine Grenze, keine Regel, keine Zeit, er geht jede Wette ein und ist ein geduldiger Gewinner.
Ist unser Leben keine Kunst?
Wenn wir den Tod als Künstler begreifen, schreiben wir mit an der Choreographie des Lebens, sagt Arthur, unser Leben wird zur Kunst.
Der Sturz in die Tiefe gehört aber nicht zu dieser Choreographie, sage ich, Saunders hat den Sturz doch nicht gewollt.
Ich verstehe, sagt Arthur, den Übergang der einen Choreographie in die andere als schmerzvolle Bedingung und unbegreifliches Ziel unseres Lebens.
Dann ist das Leben nur eine Ausnahme des Todes, sage ich, der Tod der Regelfall.
Ja, sagt Arthur, wir fallen alle, und jeder fällt in seiner Kunst allein.

-


zur Übersicht der Kolumnen | zur Seite von Bergmann | Kolumne melden

Weitere Beiträge in dieser Kolumne

Seitenleiste

Hallo Gast!

Login-Formular


Noch nicht registriert? jetzt kostenlos anmelden!

Neu bei uns sind folgende Autoren und Leser:

Leser Schachtfalter (seit 21.08.), Leser Lukas (seit 18.08.), Autor ErichCarl (seit 15.08.), Autor Maneyna (seit 11.08.), Autor Tiphan (seit 10.08.), Leser Zaubernuss (seit 07.08.), Autor timo1221 (seit 02.08.), Autor IrgendsonTyp (seit 29.07.), Leser Julylein (seit 28.07.), Autor BaKaAch (seit 27.07.), Leser klemmy (seit 26.07.), Leser Unpoet (seit 26.07.)...

Wen suchst Du?

Zur Zeit online:

TrekanBelluvitsh und 361 Gäste

Keinverlag.de ist die Heimat von 853 Autoren und 134 Lesern. Heute wurden bereits 3 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

Der neueste Beitrag im Forum:

Re: Band- + Songtitel-Spiel von BLACKHEART (23.08.2017, 00:35 im Forum Wort- und Sprachspielereien)
alle neuen Themen

Lest doch mal einen Zufallstext!

Hauptmenü

  1. Startseite
  2. SiteMap
  3. Neues:
  4. Texte
  5. Themen
  6. Kolumnen
  7. Team-Kolumnen
  8. Autoren
  9. Termine
  10. Mein Menü (nur für angemeldete User)
  11. Anmeldung (für neue Benutzer)
  12. Community
  13. Foren
  14. Informationen
Copyrighthinweise

© 2003-2017 keinverlag.de | Impressum | Nutzungsbedingungen | Made by Language & Web